Mitgliederversammlung 2018 1 1

Am Donnerstag, 8. Februar 2018, fand in der TSV-Vereinsgaststätte "Enzwiesen" die diesjährige
Hauptversammlung des Musikvereins Unterriexingen e.V. statt. 

 

 

Der 1. Vorsitzende Klaus Bader begrüßte gegen 19:30 Uhr alle anwesenden aktiven und passiven Mitglieder. Er berichtete kurz über das vergangene Vereinsjahr und gab einen Ausblick auf das Jahr 2018.

Dann übergab er das Wort an Kassier Roland Borkhardt, der in seinem Bericht über die Finanzen des Vereins sprach. Die Kassenprüfer Beate Lachnit und Markus Zöllner ließen ein "alles in bester Ordnung" verlauten.

Im Anschluss daran schilderte der Protokollführer, was im Jahr 2017 beim MVU alles los war: Veranstaltungen, Feste, Geburtstagsständchen, aber auch traurige Anlässe. Besonders hob er die Einführung der neuen Trachten bei der Frühlingsfeier 2017 hervor. Mit seinem Rückblick ließ Roland Borkhardt bei den Anwesenden nochmals die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.

Von Sarah Gmeiner, der Jugendleiterin, erfuhren die Zuhörerinnen und Zuhörer, wie viele Kinder und Jugendliche in Ausbildung sind, wer ausbildet, wer welchen Lehrgang absolviert hat und natürlich welche Auftritte für die Jugend in diesem Jahr anstehen.

Nachdem die Vorstandschaft und der Ausschuss entlastet wurden, kam man zum nächsten Programmpunkt, den Wahlen. Zu wählen waren dieses Jahr der 2. Vorsitzende und der Schriftführer sowie der gesamte Ausschuss. Günter Mattes wurde in seinem Amt als 2. Vorsitzender bestätigt, ebenso Achim Schiele als Schriftführer. Die Vorstandschaft und der Ausschuss des MVU setzen sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Klaus Bader

2. Vorsitzender Günter Mattes

Schriftführer Achim Schiele

Kassier Roland Borkhardt

Ausschussmitglieder: Roland Cupal, Jasmin Fromberger, Volker Gandert, Markus Glaser, Sarah Gmeiner, Karin Györi, Raphaela Mößmer, Edgar Schindler und Simon Schmidt.

Die Kassenprüfer Beate Lachnit und Markus Zöllner wurden ebenfalls in ihrem Amt bestätigt.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurde noch kräftig weiter diskutiert. Am Ende der Versammlung dankte man allen Helferinnen und Helfern, die im vergangenen Jahr den MVU bei seinen Veranstaltungen unterstützt haben. Ein Dank ging auch an alle aktiven Musikerinnen und Musiker mit ihren Dirigenten, die doch so manche Stunde ihrer Freizeit in den Verein investierten.

 

 


Facebook