Tour ins Ötztal      Bilder - Galerie

Vom 17. bis 19. Juni war das Blasorchester des MVU zu Gast im Ötztal. Grund dafür war das 25jährige Jubiläum der Ötztaler Alpentornados. Gerne nahmen die Aktiven mit einem Fanclub die Gelegenheit war um den Musikern einen Besuch abzustatten.
Das Wiedersehen war herzlich. Kannte man sich doch mittlerweile bereits seit rund fünf Jahren.
Gleich freitags fand der "Traditionelle Ötztaler Abend" statt, an dem der MVU auch ein kleines musikalisches Stelldichein zum Besten gab.

Den Samstag nutzte man zum Wandern unter fachkundiger Führung der Ötztaler Alpentornados. Ein wohltuendes Bad im bekannten Aqua Dome durfte nicht fehlen und erfrischte, so dass ein jeder am Abend wieder fit war, denn Samstagabends fand das "Ötztaler Alpentornados Fest" in Längenfeld statt. Gut eine Stunde unterhielten die Musikerinnen und Musiker aus Unterriexingen unter Leitung ihres Dirigenten Daniel Roth die Gäste und sorgten für beste Stimmung. Neben Schuhplattlern und Schlagerstar Caro spielten natürlich die Ötztaler Alpentornados in bekannt zünftiger Weise auf. Ein toller Abend endete spät in der Nacht. Sonntags traten die Unterriexinger wieder die Heimreise an. Beim Abschied sagte man dieses Mal nur
"Bis bald!", denn zwei Wochen später sah man sich wieder, bei der Unterriexinger Musikantenlaube.


Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok