Im Vororchester dürfen alle kleinen Musikerinnen und Musiker mitspielen, die seit mindestens neun Monaten Instrumentalunterricht erhalten. Die Kinder sind aktuell zwischen neun und 12 Jahre alt. Dirigent Felix Borkhardt trainiert mit ihnen das Spielen im Ensemble, um sie schon früh für das Musizieren in der Gruppe zu begeistern und ihnen den Einstieg in die Jugendkapelle zu erleichtern. In der wöchentlichen Probe werden musikalische Fachbegriffe geklärt, Tonleitern geprobt und gelernt, wie man sich, den Noten zurechtfindet. Das Besondere am Vororchester ist, dass Alexander Borkhardt, der Bruder von Felix, die Musikstücke auf das Ensemble zuschneidet und je nach Besetzung speziell arrangiert beziehungsweise umschreibt. Es werden hauptsächlich moderne Stücke gespielt, die den Kindern gut gefallen. Sobald sich die kleinen Musikerinnen und Musiker gut im Vororchester zurechtfinden, dürfen sie in die Jugendkapelle einsteigen.

Das Vororchester probt freitags von 17:30 bis 18:15 Uhr im Proberaum in der Turn- und Festhalle in Unterriexingen.

Bei Interesse können Sie sich mit Jugenddirigent Felix Borkhardt oder dem ersten Vorsitzenden Klaus Bader in Verbindung setzen.

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok